Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!

Mirissa Sri Lanka

Mirissa Sri Lanka – Der beste Strand im Süden

Mirissa Sri Lanka ist an der Südküste des Landes definitiv der schönste Ort und hat den spektakulärsten Strand.

Der Ort befindet sich in einer kleinen Bucht zwischen den größeren Städten Galle und Matara, und nur zehn Minuten mit dem Bus von Weligama. Die Wellen und das Badewannenwarme Wasser laden ein zu einer Erfrischung – mit oder ohne Bodyboard. Einheimische Cafés, Bars und Restaurants befinden sich direkt am Strand. Die Preise in Mirissa Sri Lanka sind trotz wachsendem Tourismus günstig und der Strand ist auch zur Hauptsaison nicht überfüllt. Fortgeschrittene Surfer können hier nach ein bisschen Paddeln die ein oder andere gute Welle bekommen. Mirissa Sri Lanka bietet einem einen der schönsten Sonnenuntergänge des Landes!

Strand von Mirissa
Strand von Mirissa

Aktivitäten – Mirissa Sri Lanka:

Sonnenuntergang am Hill Top Temple

Sicherlich kann man Sonnenuntergänge von überall erleben. Aber nirgends im Land so einen schönen wie hier. Unten am Strand ist es schon ein Highlight aber wer einen Überblick über die ganze Bucht haben möchte sollte sich gegen fünf Uhr auf machen, und die etwa 80 Stufen hoch zum Hill Top Tempel machen. Wirklich traumhaft! (siehe Beitragsbild)

Was: Sightseeing, Sonnenuntergang
Wo: Hill Top Temple, Matara Road, Udupila, Mirissa
Website: n.a.

Sonnenuntergang Mirissa
Sonnenuntergang Mirissa

Yoga – Yogi Patanjali

In Mirissa gibt es mehrere Möglichkeiten Yoga in einer Gruppe zu praktizieren. Einer der Highlights ist Yogi Patanjali. Es befindet sich auf dem Hügel beim Hill top Tempel und ist einen der besten Locations um zu entspannen.

Was: Aktivität, Sport, Entspannung
Wo: Yogi Patanjali , Hill Top Temple, Matara Road, Udupila, Mirissa
Website: www.yogi-patanjali-srilanka.com

 

Surfen

Surfen ist direkt in Mirissa nur etwas für Fortgeschrittene, da ihr erst über ein paar Riffs klettern und ein bisschen Paddeln müsst, bevor ihr gute Wellen reiten könnt. Zudem gibt es in Mirissa selber wenige Möglichkeiten ein Board zu mieten. Da Weligama nur zehn Minuten mit dem Bus 350 entfernt liegt, könnt ihr euch auch in Mirissa einquartieren und das Umland von hier erkunden. Zu empfehlen, weil Mirissa tatsächlich für den Abend und bei der Atmosphäre am Meisten bietet.

Was: Aktivität, Sport, Entspannung
Wo: Mirissa(Fortgeschrittene), Weligama (Beginner)
Website: www.surfsouthsrilanka.com

Mirissa Beach
Mirissa Beach

Roller Mieten und das Umland erkunden

Wem es in Mirissa nach einem Tag am Strand zu langweilig wird, der kann sich einen Roller mieten und das Umland erkunden. Roller gibt es direkt an der Hauptstraße für etwa 1000Rs. am Tag.

Nahegelegene Ausflugstipps sind:

Waligama Beach

Polhena Beach

Matara Stadt

Weligama Beach

Medigama Beach

und Ahangama.

 

Ausflug zum Yala Nationalpark

Von Mirissa aus kann man auch bequem eine Safari direkt am Strand von Mirissa buchen. Eine Tagestour beinhaltet: Transport hin- und zurück zum Park, Jeepfahrt durch den Park mit Guide und Eintritt in den Park. Die Kosten belaufen sich auf ca. 45 EUR pro Person und es werden Morgen- und Abendtouren in den Park angeboten.

Was: Aktivität, Sightseing, Adventure
Wo: Yala Nationalpark, 811A,Jayanthipura,Battaramulla. Sri Lanka
Website: www.yalasrilanka.lk

 

Party am Strand von Mirissa

Mirissa ist wirklich ein sehr bequemer Ort zum Erholen. So muss man lang suchen, um einen Platz zum Tanzen und Feiern zu finden. Die Bars befinden sich direkt an der Bucht und man kann vom Handtuch, zum Restaurant, weiter zur Party mit weniger als 10 Schritten.

 

Secret Beach Mirissa – Secret-Spot!

Secret Beach Mirissa
Secret Beach Mirissa

Es brauchte drei Anläufe um den Secret-Beach in Mirissa letztendlich zu finden, aber er war es wert! Zweimal hab ich es zu Fuß versucht, beim dritten Anlauf habe ich mir ein TukTuk gegönnt. Dies empfehle ich euch auch! Ein sehr privater Beach mit einer kleinen Beach-Bar für Snacks, Cocktails oder Kaffee. A Must-Do!

Was: Adventure, Restaurant, Must-Do
Wo: Secret Spot, siehe Google Link
Website: n.a.

 

Cafes, Restaurants, Bars – Mirissa Sri Lanka

Barista Mirissa

Barista Coffee Shop Mirissa
Barista Coffee Shop Mirissa

Da ich den Kaffee während meiner Zeit in Sri Lanka sehr vermisst hab, war ich froh diesen AC-gekühlten Barista-Store vor Ort vorzufinden. Hier tummeln sich nur Touristen, aber wer gut funktionierendes WiFi und einen guten Kaffee sucht ist hier richtig.

Was: Cafe, Snacks
Wo: Barista Mirissa, Galle Road, Mirissa 81740, Sri Lanka
Website: www.barista.lk

 

No. 1 Dewmini Roti Shop

Absolute Empfehlung, ein kleines Juwel. Das einheimische Restaurant liegt etwas versteckt aber hier findet ihr die leckersten Rotis im Lande. Das Restaurant ist kein Secret-Spot mehr und ihr solltet in der Hauptsaison etwas Geduld mitbringen.

Was: Restaurants
Wo: No. 1 Dewmini Roti Shop, Footpath to the Beach, Mirissa, Sri Lanka
Website: Dewmini Roti Shop

Digiprove sealCopyright secured by Digiprove © 2016 Vanessa Borchers

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*