Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!

Colombo Sri Lanka

Colombo Sri Lanka

Generell bilden die Hauptstädte den Kern eines Landes und repräsentieren das Land. Colombo Sri Lanka, hingegen repräsentiert nicht den Rest des Landes. Während im Rest des Landes Sri Lanka kaum Häuser über drei Stockwerke gehen, ist Colombo mit Hochhäusern geschmückt. Reist man aus Colombo heraus ist die Stimmung in den Städten oder Dörfern überwiegend gemütlich. Colombo Sri Lanka hingegen befindet sich derzeit in der Entwicklung und ist sehr hektisch. Sri Lanka ist ein Entwicklungsland und dies merkt man vor allem wenn man reist. Die Infrastruktur ist noch nicht ausreift für den Tourismus. Sri Lanka braucht den Tourismus. Selbst Indien ist in den Hauptstädten besser organisiert. Jeder der einen Urlaub nach Sri Lanka bucht sollte sich dessen bewusst sein.

Hätte ich persönlich nur zwei Wochen auf Sri Lanka verbracht, hätte ich Colombo, als, dreckig und hektisch empfunden. Einen längeren Aufenthalt vermieden. Aber Colombo hat auch schöne Ecken! Die Hauptstadt hebt sich von dem Rest des Landes definitiv ab. Für Auswanderer oder Langzeitreisende habe ich hier ein paar Colombo Secret-Tipps und Things-To-Do zusammengestellt. Sie sollen euch d das Leben und Reisen in der Stadt vereinfachen sollen.

Übersicht: Bezirke von Colombo Sri Lanka:

Postleitzahl Vororte

Colombo 1     Fort

Colombo 2     Slave Island and Union Place

Colombo 3     Kollupitiya

Colombo 4     Bambalapitiya

Colombo 5     Havelock Town und Kirilapone

Colombo 6     Wellawatte und Pamankada

Colombo 7     Cinnamon Gardens

Colombo 8     Borella

Colombo 9     Dematagoda

Colombo 10   Maradana und Panchikawatte

Colombo 11   Pettah

Colombo 12   Hultsdorf

Colombo 13   Kotahena und Bloemendhal

Colombo 14   Grandpass

Colombo 15   Mutwal, Modera, Mattakkuliya und Madampitiya

 

Über die interessantesten Bezirke in Colombo Sri Lanka

Colombo 1 – Fort

"<yoastmark

Colombo 1 bzw. Colombo Fort ist der zentrale Geschäftsbezirk von Colombo. Hier befindet sich neben den wichtigen administrativen Institutionen und Banken auch der Hauptbahnhof. Es ist das Fadenkreuz von Colombo und somit prinzipiell sehr hektisch. Ein Besuch in diesem Bezirk fordert eine gewisse innere Ruhe. Frauen empfehle ich diesen Bezirk nach Einbruch der Dunkelheit zu vermeiden bzw. in einer Gruppe zu besuchen.

 

Colombo 2 – Slave Island and Union Place

Slave Island Colombo
Slave Island Colombo

Colombo 2 oder Slave Island ist einer meiner Lieblingsbezirke Colombos. Hier kann man wunderschöne Fotos schießen, die das einheimische Leben am Besten beschreiben. In diesem Bezirk lassen sich bei genauerem Hingucken auch ein paar Street Art Werke entdecken. Der Bezirk ist bunt mit vielen Straßensnackbars, Shops für einheimische und kunterbunten Häusern. Ich empfehle diesen Bezirk vor Einbruch der Dunkelheit zu erkunden, vor allem als Frau. Die schönsten Farben für Fotos bekommt ihr zwischen 5 – 6 PM.

 

Colombo 3 Kollupitiya

Galle Face Beach - Colombo
Galle Face Beach – Colombo

Colombo 3 oder Kollupitiya ist das Zentrum der Stadt. Hier findet ihr neben Galle Face Beach viele Hotels, Einkaufszentren, Banken und Cafés.

 

Colombo 4 – Bambalapitiya

Bambalapitiya befindet sich zwischen dem Kern der Stadt – Colombo 3 – und dem anderen Wohn- und Arbeitsgebiet – Colombo 5. Colombo 4 erstreckt sich entlang des Indischen Ozeans. Hier befindet sich die große Shopping-Mall: Majestic City. Die Mall hat viele Geschäfte, ein Kino, ein Food Court und einen Supermarkt.

 

Colombo 5 – Havelock Town und Kirilapone

In dem Bezirk Havelock City befindet sich eine der größten und modernsten Wohn- und Gewerbeanlagen. Dementsprechend entwickeln sich um Umland auch die Freizeitaktivitäten. Hier lassen sich viele neue und moderne Restaurants und Cafés finden.

 

Colombo 7 – Cinnamon Gardens

Colombo 7
Colombo 7

Cinnamon Gardens ist eine der besten Nachbarschaften wenn man gerne etwas unternimmt. Der Bezirk ist in der Mitte von Colombo und beinhaltet neben dem großen Viharamahadevi Park etliche Shopping Malls, Cafés, Clubs, Bars, Restaurants und Sport-Möglichkeiten.

 

Colombo 8 – Borella

In dem Bezirk Borella kreuzen sich die Buslinien. Hier findet ihr das neue und moderne House of Fashion und es ist sehr laut in diesem Bezirk.

 

Colombo 11 – Pettah

Pettah Market Colombo
Pettah Market Colombo

Pettah Colombo – hier tobt das Einheimische Leben. Der Bezirk hat den größte, die Marktraum der Stadt. Der Bezirk ist laut, überfüllt, aber bietet unendlich viele interessante und nützlichen Dinge. Dies ist ein Ort, den man entweder liebt oder hasst.

 

 

Mount Lavinia

"<yoastmark

Ein Vorort von Colombo direkt am Strand zum Baden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*